DL-MUX - KVM Switch

KVM-Switch für 4K-UltraHD-Auflösung in mission-critical-Anwendungen

 

DL-MUX – KVM Switch

Der KVM-Switch DL-MUX4 ermöglicht die Bedienung von 4 Rechnern über einen Arbeitsplatz.
Der DL-MUX4 schaltet die folgenden Signale um:

  • Keyboard/Mouse
  • Dual-Link DVI und VGA
  • Audio
  • USB 2.0

Das Gerät ist als 1-, 2-, 3- und 4-Kanal-Video-Variante erhältlich. Mit seinem Netzwerkanschluss, dem Web-Interface sowie dem DLM-Monitoring bietet der DL-MUX4 zahlreiche Features für mission-critical-Anwendungen an.

Features

DLM-Monitoring
Die im Standard enthaltene Monitoring-Funktion erlaubt die automatische Ausgabe von Gerätezustands-Meldungen an Syslog-Server oder per SNMP sowie eine manuelle Überwachung mittels des Web-Interfaces.
Die Monitoring-Funktion des DL-MUX kann folgende Werte abfragen:

  • Status Spannungsversorgungen Gerät (ein/aus)
  • Status Temperatur-Schwellwert Gerät (im/über Limit)
  • Status Verbindungskabel (ok/nok)
  • Status Rechner (an/aus)
  • Status Bildsignal Grafikkarte Rechner (verfügbar/nicht verfügbar)
  • Status Zugriffseinstellungen (welche Berechtigungen eingestellt)


Tempest-Zertifizierung
Der DL-MUX4-MC2 ist qualifiziert für die Tempest-Zertifizierung (ZONE 1 / SDIP 27 Level B (ER) )
 

Details

Video

  • DVI-Auflösung pro Kanal bis 2560 x 1600 @ 60Hz oder 2k x 2k @ 60Hz
  • VGA-Auflösung pro Kanal bis 1920 x 1440 @ 75Hz oder 2k x 2k @ 60Hz
  • Videobandbreite Dual-Link DVI 330 MP/s
  • Videobandbreite VGA bis 400 MHz
  • Mischbetrieb DVI/VGA ein- und ausgangsseitig
  • E-DDC-Unterstützung
  • Single- und Multi-Channel-Varianten
  • Unterstützung der Barco PVS-Grafikkarte
  • Farbmodus digital 24 Bit oder analog
  • abwärtskompatibel zu Single-Link

Netzwerk / Kommunikation / Sicherheit

  • zweifacher Netzwerkanschluss
  • Konfiguration per Web-Interface
  • externe Umschaltung über RS232 möglich
  • Ident-LED zum schnellen Auffinden des Gerätes in komplexen Installationen
  • redundante Spannungsversorgung
  • Logbuchfunktion: elektronischer Notizzettel zum Gerät - als .csv exportierbar
  • Auch als Variante mit 12V-Stromversorgung erhältlich

Signale

  • PS/2- und USB-Keyboard-/Mouse-Unterstützung
  • Umschaltung von Audio und USB 2.0 transparent

Gerät

  • greifen als Hardware-Umschalter nur auf die Standard-Schnittstellen des Rechners zu
  • zweifacher Netzwerkanschluss
  • Konfiguration über Web-Interface
  • Redundante Stromversorgung
  • benötigen keine Software-Installation
  • als Desktop- und 19"-Variante erhältlich
  • werden für höchste Störfestigkeit in einem Aluminiumgehäuse geliefert
  • hot-plug-fähig

System-Upgrade

  • Aktualisierung der TradeSwitches durch Flash-Upgrade am Gerät
     

Varianten

Bauform

  • verfügbar als Desktop (DT)- oder Rackmount-Variante (RM)

Videokanäle

  • Single-Channel, MC2, MC3, MC4

Erweiterung

KVM-NetworkCenter-Support
Der DL-MUX unterstützt über Netzwerk die Kommunikation mit der Appliance KVM-NetworkCenter. Sind mehrere DL-MUX im Einsatz, können diese zentral über den KVM-NetworkCenter abgefragt und konfiguriert werden.
 
IP-Control-API
Mit der IP-Control-API können Sie eine eigene Bedienoberfläche erstellen. So können Sie mit ihrem eigenen und auf ihre spezielle Anwendung zugeschnittenen Interface den Switch bedienen.

KVM Switch | KVM Extender | DVI KVM Matrix | Multiviewer Multi-Window Video Processor | Videowand | Leitstelle | Leitstellen
DVI KVM Extender | Dual Link DVI Extender | Video Wall Controller | VGA über IP                                                             (c) HETEC Datensysteme GmbH Impressum