OverView mDR+50-DL

50" Großbildwand-System mit integrierter DLPTM Technologie in SXGA+ Auflösung und redundantem Lampensystem
 


Barcos OverView D Serie integriert innovative DLPTM Technologie in 50" Bildwandsysteme, die für den 24-Stunden-Betrieb konzipiert und optimiert ist. Der von Barco entwickelte Bildgeber bietet eine Reihe einzigartiger Merkmale, deren Zusammenwirken ein unerreichtes DLPTM Rückprojektionssystem mit herausragender Bildqualität, Zuverlässigkeit und einfacher Handhabung bildet.

Höchste Darstellungsqualität

  • neueste DLPTM Technologie mit hohem Kontrast
  • optimale Helligkeit, Kontrast, Farbgleichheit und großer Betrachtungswinkel
  • optisches Dimmen für gleiche Helligkeit über alle Module ohne Verlust von Kontrast und Farbtiefe
  • optischer Regelkreis "Dynamic Feedback" zur dauerhaften Aufrechterhaltung konstanter Helligkeit

Zuverlässigkeit und dauerhafter Service

  • durch das redundante Doppellampensystem können Sie sich 100%ig auf die Bildwand verlassen
  • ausgelegt für einfache Wartung
  • staubfreies Überdruckkonzept
  • Betriebs- und Service-Parameter bedienbar über IR-Fernsteuerung und On-Screen-Display
  • einfacher Lampentausch ohne Betriebsunterbrechnung an der Rückseite des Systems
  • konstante Betriebskosten durch Barcos Lampen-Lease-Programm

Flexibilität

  • konzipiert für den Aufbau beliebig großer Bildwände in linearer oder polygonaler Anordnung
  • benötigt nur geringste Einbautiefen
  • innovatives, modulares Konzept

Merkmale

Barco hat ein Projektionsmodul entwickelt, das auf einem innovativen, modularen Ansatz basiert. Das einzigartige Konzept, Projektionseinheit und Beleuchtungseinheit zu trennen, resultiert in einem einfach zu wartenden Projektionsmodul mit überlegener Bildqualität. Die Redundanz der Lampe senkt Betriebskosten und sichert eine unterbrechungsfreie Bildanzeige. Der optische Dimmer garantiert gleichmäßige Helligkeit und Kontrast über die gesamte Bildwand und sorgt dauerhaft für gleichbleibende Darstellungsqualität.

Erläuterung der Werte der Leuchtdichte

  • Alle Leuchtdichtewerte sind jeweils für die direkte Aufsicht angegeben. Der Half-Gain-Angle gibt an unter welchem Winkel nur noch die Hälfte dieser Leuchtdichte erreicht wird.
  • Alle Leuchtdichtewerte sind bei einer Farbtemperatur von 6500 K gemessen. Diese Farbtemperatur wird normalerweise in Leitwarten mit natürlichen Lichtverhältnissen verwendet.
  • Leuchtdichtewerte für andere Farbtemperaturen können auf Anfrage mitgeteilt werden. <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"> <tbody> <tr> <th width="110"> </th> <th>HVA</th> <th>XB(1)</th> </tr> <tr> <td width="110">Allgemein</td> <td>Hoher Kontrast / hervorragende Sichtbarkeit</td> <td>Hoher Kontrast / große Helligkeit</td> </tr> <tr> <td width="110">Full-Viewing-Angle</td> <td>180°</td> <td>180°</td> </tr> <tr> <td width="110">Half-Gain-Angle
       (Hor | Ver)</td> <td>35° | 35°</td> <td>32° | 9°</td> </tr> <tr> <td width="110">Screenspalt</td> <td colspan="2">  </td> </tr> <tr> <td width="110">  Rand</td> <td colspan="2">keiner </td> </tr> <tr> <td width="110">  Spaltmaß</td> <td colspan="2">< 0.8 mm (2) oder 0 mm mit ZeroGap-Technologie </td> </tr> <tr> <td colspan="3">Betriebsbedingungen</td> </tr> <tr> <td width="110">   Feuchtigkeit(3)</td> <td colspan="2">Bis zu 80% nicht kondensierend</td> </tr> <tr> <td width="110">   Temperatur(3)</td> <td colspan="2">10°C-40°C</td> </tr> <tr> <td width="110">Lagerbedingungen </td> <td colspan="2">0°C-40°C </td> </tr> <tr> <td colspan="3">Leuchtdichte (cd/m²)</td> </tr> <tr> <td width="110">   100 W </td> <td>225</td> <td>775 </td> </tr> <tr> <td width="110">   120 W </td> <td>275  </td> <td>950 </td> </tr> </tbody> </table> (1) auf spezielle Anfrage, (2) bei 22°C und 50% relativer Luftfeuchtigkeit, (3) abhängig von den Maßen der Bildwand

Hochpräzisions-Screen

  • sorgt für hohen Kontrast, auch in hellem Umgebungslicht
  • der passende Screentyp kann unter Berücksichtigung von Umgebungsbedingungen und Betriebserfordernissen ausgewählt werden
  • exzellente Sichtbarkeit unter jedem Betrachtungswinkel
  • patentierte Screenmodule für minimales Spaltmaß bei einfacher Montage
  • alle Screens sind Doppelelement-Screens, zur Vermeidung des Hotspot auf der Anzeigefläche jedes Moduls
  • optional sind nahtlose Screens in 50" ohne Rahmen mit ZeroGap-Technologie verfügbar 

Optisches Dimmen mit dynamischem Feedback
In Verbindung mit der dynamischen Regelung führt das zum Patent angemeldete optische Dimmer-System zu einer gleichförmigen Darstellung auf der gesamten Bildwand und hält dies auch dauerhaft stabil. Diese Funktion ermöglicht:

  • unabhängige Helligkeitsregelung auf jedem Modul ohne Verlust von Kontrast oder Farbtiefe
  • gleichmäßige Helligkeit, Kontrast und Farbtiefe auf der gesamten Bildwand
  • dauerhaft konstante Helligkeit der Bildwand
  • ergonomisches Dimmen der Gesamten Bildwand, etwa für Tag- und Nachtbetrieb

Projektionseinheit

  • Single-Chip DLPTM Technologie
  • Auflösung SXGA+ (1400x1050)
  • modulare Projektionseinheit
  • hoher Kontrast
  • ergonomische Helligkeit
  • großer Farbraum umfasst das EBU/SMPTE Farbdreieck
  • einfache Justage
  • einfache Wartung
  • wechselbare Farbradkasette
  • ingetrierter optischer Dimmer

Beleuchtungseinheit

  • modulare Beleuchtungseinheit
  • integriertes redundantes Doppellampensystem
  • enthält alle Netzteile des Projektionsmoduls
  • abnehmbar für Reparaturzwecke
  • Austausch ohne mechanische Nachjustage der Projektionseinheit
  • doppelte redundante Lampentreiber

Multi Input Modul (optional)

  • Auto-Sync
  • DVI-I
  • RGB: 15 poliges sub-D (RGB/Hsyn/Vsync)
        - Auflösung VGA-UXGA
        - Pixelclock: 12 MHz-140 MHz
        - Zeilenfrequenz: 12 KHz-100 KHz
  • Video: 2x Cinch, PAL, NTSC, SECAM
  • S-Video: mini-Din 4 polig
  • DVI-D Ausgang
  • Eingangswahl
        - Kanalwahl über das Input Selection Tool
        - automatischer Umschaltmodus für redundante Quellen möglich
        - mit graphischer Benutzeroberfläche

Redundanzkonzept

  • Zwei Lampen: 100%ige Verfügbarkeit Ihrer Bildwand
  • 3 Betriebsmodi:
    Hot Standby: die zweite Lampe ist in Betrieb, die Umschaltdauer bei einem Lampenausfall ist nahezu null
    Cold Standby: die zweite Lampe ist abgeschaltet und wird nur aktiviert, wenn ein Ausfall der ertsen Lampe festgestellt wurde - die Umschaltung dauert dann ca. 30 Sekunden
    Auto Switch Modus: Gewährleistet ein kontolliertes und gleichmäßiges Altern beider Lampen
  • kein Bildverlust im Hot Standby Modus
  • Lampenumschaltung ohne direkten Bedienereingriff
  • planbarer Lampenaustausch
  • nierigere Betriebskosten, da ein vorsorglicher Lampentausch überflüssig wird
  • fehlerhafte Lampe kann gewechselt werden, während die andere Lampe das Bild anzeigt
  • Standard Dual DVI-D ermöglicht den Anschluß von zwei simultanen Quellen oder Rechner für volle Redundanz bei Ausfall einer Quelle oder eines Rechners 

Spezifikationen

Auflösung

SXGA+

DMD-Chip

1400x1050 Bildpunkte
0,95"
±12° Neigung
LVDS
MTBF: 650000 h
Lebensdauer: 100000 h, je nach Anwendung

Anzahl verwendeter Micromirrors

1,47 Millionen

Pixelform

quadratisch

Seitenverhältnis

4:3

Lampe

  • Lebensdauer (laut Spezifikation des Lampenherstellers unter IEC 61947-1 Testbedingungen)
        - 100 W: 2 x 10000 h
        - 120 W: 2 x 6000 h
  • Betriebsmodi: Hot Standby, Cold Standby und Auto Switch Modus 

 

  • Umschaltzeiten:
        - Nach Umschalten der Lampe: 0,5 s
        - Nach Lampenausfall: 1,5 s

 

  • beim Umschalten wird nach 0,5 Sekunden eine Helligkeit von 50% erreicht (Hot Standby)

Stromversorgung

100 - 240 VAC, 60 - 50Hz

Leistung

 

Cold-Standby

Hot-Standby

100 W

190 W

285 W

120 W

210 W

325 W

Wärmeabgabe

 

Cold-Standby

Hot-Standby

100 W

650 BTU/h

975 BTU/h

120 W

715 BTU/h

1110 BTU/h

Helligkeit

100 W

700 ANSI Lumen

120 W

800 ANSI Lumen

Kontrast

1600:1

Helligkeitsgleichförmigkeit

90%
automatische Lampenausrichtung sorgt für optimierte Farbgleichverteilung und Helligkeit;
zum Patent angemeldeter, aktiver Mechanismus zur Verringerung der Helligkeitstoleranz.

Dimmen

Optischer Dimmer mit Regelkreis
Helligkeitsregelung: 50-100% optischer Dimmbereich, ohne Farbverschiebung, verminderten Kontrast und verminderte Farbtiefe
Bildausgleich: Alle Anzeigemodule können auf eine einheitliche Helligkeit und Kontrast eingestellt werden

Farben

EBU Farbdreieck. Weißpunkt bei 6500 K, weitere Werte können eingestellt werden

Eingänge

Standard: Dual DVI-D
Optionales OverView D Multi Input Module:
DVI-D, DVI-I, Multi Sync RGB-Anschluß (VGA bis zu UXGA), Videoeingang (PAL, NTSC, SECAM)

Genlock

Frequenzbereich: 48 Hz - 62 Hz

Abmessungen Struktur

  • Breite 1000 mm
  • Höhe 750 mm
  • Diagonale nominell 50 "
  • Stellfläche Tiefe 568 mm
  • Tiefe 664,5 mm 
  • Untergestell Höhe 875 mm / 1000 mm / 1200 mm
  • Untergestell Höhe (min.) 455 mm

Dateien

Datenblatt

KVM Switch | KVM Extender | DVI KVM Matrix | Multiviewer Multi-Window Video Processor | Videowand | Leitstelle | Leitstellen
DVI KVM Extender | Dual Link DVI Extender | Video Wall Controller | VGA über IP                                                             (c) HETEC Datensysteme GmbH Impressum