V-Switch quad
Quad KVM Switch und Multiviewer
Multi-Window Video Processor


Vier Videos / Computer zugleich auf einem Display - mit Tastatur & Maus. Jetzt auch mit Touch Screens kompatibel!

Dieses Bild zeigt das Produkt Foto von V-Switch quad, der Multiviewer KVM Switch von Hetec. vier computer videos auf einem monitor display mit tastatur und maus umschaltung

 

- DVI & VGA
- bis zu 1920x1200@60
- HDTV
- USB & PS/2
- Touch Screen kompatibel

 

V-Switch quad stellt die Videosignale von vier analogen oder digitalen Rechner- bzw. Videoquellen gleichzeitig auf einem Bildschirm/Projektor dar. Zusätzlich können die Rechner mit nur einer Tastatur und einer Maus administriert werden. V-Switch quad ist ein Quad-Video Multiviewer und zugleich ein KVM Switch. Seit 2004 wird diese ausfallsichere Hardware in tausenden kritischen 24/7 Anwendungen weltweit erfolgreich eingesetzt.

Return-on-Investment mit dem Multi-Window Video Processor

Platz und Kosten sparen von drei Displays/Monitoren, drei Tastaturen und drei Mäusen! Bei Verwendung mehrerer V-Switch quad zur Administration vieler Rechner kann enorm viel Platz und mehrere Arbeitsplätze eingespart werden.

Multiviewer fördert Übersichtlichkeit

Mehr Rechner können nun auf weniger Platz simultan und überschaubar administriert werden. Die Reaktionsgeschwindigkeit kann dadurch mit diesem quad view gesteigert werden. 

Kompatibilität des Multiviewer mit nahezu allen Rechnertypen

Anschlussmöglichkeit für Laptops, Mac-Rechner, SUN mit USB, PCs, und vielen mehr – V-Switch quad unterstützt nahezu alle Rechnertypen und Betriebssysteme, analoges und digitales Video, USB und PS/2 für Tastatur und Maus.

Plug&Play – sofort einsatzbereiter Multi-Window Video Processor

Dieses Foto Bild zeigt V-Switch quad. das hardware produkt ist eine kombination von KVM switch und multiviewer mehrbilddarstellung

Einfach alle Rechner, einen Monitor oder Projektor, eine Tastatur und Maus mit den mitgelieferten Kabeln an den Multi-Window Video-Processor anschließen. Keine Softwareinstallation nötig!

Ausfallsicherheit der Quad View Hardware

V-Switch quad wird als sofort einsetzbare Hardware ausgeliefert. Diese Hardware ist ein in sich geschlossenes System, ist unabhängig von Betriebssystemen und garantiert somit hohe Ausfallsicherheit. Beliebt ist dieser Quad Switch daher auch in extrem kritischen Anwendungen.
Ausfallfreie Hardware seit 2004: Die “V-Switch quad” Produktfamilie ist seit 2004 erfolgreich in tausenden kritischen 24/7 Anwendungen weltweit installiert. Tausende Kunden und Partner vertrauen auf HETEC Hardware Qualität "Made in Germany"!

Displaymodi von V-Switch quad

An den Multiviewer V-Switch quad können bis zu vier verschiedene Videoquellen (z.B. Rechner) direkt angeschlossen und in zahlreichen Displaymodi in Multi-Window-Anordnung gesteuert werden:

Multi-Viewer im Quad-Modus

Dieses Foto Bild zeigt vier Computer Video quellen gleichzeitig auf einem Monitor Bildschirm geteilt in vier gleiche Quadranten

Im Quad-Modus wird der Bildschirm in vier gleich große Felder aufgeteilt. In jedem Feld wird der gesamte Bildschirm­inhalt einer Videoquelle bzw. eines Computers dargestellt.

Multi-Viewer im PiP-Modus

Dieses Foto Bild zeigt vier computer video quellen gleichzeitig auf einem Monitor Bildschirm im pip Bild im Bild Modus mit einem Bild als Vollbild über das gesamte Display während die anderen 3 Video quellen als kleine Bilder oben rechts darauf gelegt sichtbar sind

Bei Aktivierung der PiP-Funktion (Picture in Picture) sind im angezeigten Vollbild bis zu drei andere Videoquellen als kleine Fenster (Thumbnails) am rechten Bildschirmrand zu sehen. So können sie gleichzeitig überwacht werden. Größe, Position und Auswahl der Thumbnails sind mit diesem quad view einstellbar. Im Triple-Kachel-Modus stellt der Multi-Window Video Processor den aktiven Kanal und die PiPs automatisch so groß dar, dass alle Kanäle vollständig sichtbar sind ohne einander zu überlappen.  

Multi-Viewer im Dual-Modus

Dieses Foto Bild zeigt zwei computer video quellen zugleich nebeneinander im Dual modus auf nur einem monitor bildschirm.

Im Dual-Modus zeigt der Multi-Viewer die jeweils linke Hälfte der Vollbilder zweier Videoquellen nebeneinander in voller Größe an.

 

V-Switch quad im Fullscreen-Modus


Im Fullscreen-Modus kann eine der vier Videoquellen in voller Bildschirmgröße und maximaler Auflösung angezeigt werden.

 

Bedienung - 6 Möglichkeiten


Das Umschalten zwischen den Videokanälen und den Darstellungsmodi kann auf sechs verschiedene Arten erfolgen:

  1. mit Tasten an der Gerätefrontseite
  2. durch konfigurierbare Tastaturbefehle (Hotkeys)
  3. über das externe Gerätekonfigurationsprogramm auf einem remoten Computer
  4. über das DCP-XML-Protokoll via seriellen Anschluss
  5. durch Mausfunktionen (Hotmouse)
  6. mit Touchscreens (unterstützte Touchscreen-Modelle finden Sie hier...)

Hotmouse ist eine einzigartige Entwicklung von HETEC zur Steuerung des quad KVM Switch. Durch horizontales Schütteln jeder beliebigen Maus oder Track Balls wird die Hotmouse aktiviert und erlaubt so den Zugriff auf jeden angeschlossenen Computer und das gesamte Hotmouse-Menü, beispielsweise zur Einstellung der Displaymodi. Der vierfach Multiviewer wird daher auch in Umgebungen eingesetzt, wo aus Platzgründen auf eine Tastatur verzichtet werden muss und der Switch sowie die Rechner nur über eine Maus oder einen Track Ball gesteuert werden.

In Verbindung mit einem KVM über IP Extender, wie dem V-IP von HETEC, kann V-Switch quad und die daran angeschlossenen Rechner, Switches und andere Geräte auch remote über LAN, WAN oder IP gesteuert werden.

Anwendungen des Multi-Window Video Processor V-Switch quad

Als Quadbild Screen Splitter wird V-Switch quad in allen Formen des Monitoring eingesetzt, wie Videoüberwachung, Prozessüberwachung, Konferenzraumtechnik, Studiotechnik und Bühnentechnik. Mit der Darstellung von mehreren Videos gleichzeitig (z.B. 8 oder 16 videos) wird V-Switch quad oft im Leitstand verwendet. Weitere V-Switch quad Anwendungen...

Technische Daten Multiviewer KVM Switch: V-Switch quad

(Datenblatt herunterladen...

Gehäuse:

Desktop incl. 19"-Winkel, hellgrau (RAL 7035)
Desktop incl. 19"-Winkel, schwarz (RAL 9005)
Edelstahl, pulverbeschichtet

Anschlüsse Rechner:

4 x DVI-I (analog und digital), 4 x PS/2, 4 x USB

Anschlüsse Konsole:

1 x DVI-I, 2 x USB für Tastatur und Maus

Auflösung für Ein- und Ausgang:

bis 1600 x 1200 @ 60 (VGA)
bis 1920 x 1200 @ 60 (DVI) - reduced blanking auch unterstützt

EDID-Anpassung:

 

EDID-Anpassungen an jedem Input-Port einstellbar

Neu: HDTV-Modi:

1280 x 720 @ 50 Hz, 1280 x 720 @ 60 Hz
1920 x 1080 @ 24 Hz, 1920 x 1080 @ 50 Hz
1920 x 1080 @ 60 Hz noninterl. progressiv

unterstützte Tastaturlayouts:

deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, japanisch

Stromversorgung:

     

Interner AC-Adapter, 100 bis 240V, 50/60 Hz

Leistungsaufnahme:

max. 40 Watt

Abmessungen:

43,6 x 23,4 x 4,4 mm (BxTxH)

Betriebstemperatur:

5° bis 45° Celsius

Lagertemperatur:

-10° bis 60° Celsius

Rel. Luftfeuchtigkeit:

5 bis 85% nicht kondensierend

Gewicht:

2,9 kg

Zertifikate:

CE
FCC
RoHS compliant


Dieses Foto Bild zeigt V-Switch quad mit vier computer video quellen zugleich auf einem Touchscreen im Quad modus mit vier gleich großen Quadranten auf dem Display

Beratung & Vertrieb
info@hetec.de
089 / 89 43 67 0

 

- Anwendungen 
- Datenblatt
- Bestellhinweise
- Firmware

 

Kombinierbar mit:

Remote steuern über IP

V-Switch quad über LAN, WAN, oder IP

Videowand

Video vergrößern über Displays

Video Extender

Videosignale verlängern 

USB Extender

KVM Extender

bis 1920x1200, USB & PS/2, Cat & Fiber

Displays

hochauflösende Wide Screens, Touch Screens, Projektoren 



mehr zu Videoüberwachung, Prozessleitsystemen, Leitwarten...

 



KVM Multiviewer

Amsterdam, RAI
31.1.-2.2.2012
stand 3C140

KVM Switch | KVM Extender | DVI KVM Matrix | Multiviewer Multi-Window Video Processor | Videowand | Leitstelle | Leitstellen
DVI KVM Extender | Dual Link DVI Extender | Video Wall Controller | VGA über IP                                                             (c) HETEC Datensysteme GmbH Impressum