Racksystem für bis zu zehn Modems

Auch komplett bestückt mit zehn superschnellen MicroLink- oder ISDN-Modems lieferbar

 


Das Einbausystem für 19-Zoll-Racks bringt bessere Übersicht und stabile Montage für Modems.

Wo mehrere Modems gleichzeitig in Betrieb sind, bietet sich das Racksystem von HETEC an. In dem 19-Zoll-Einschub können zehn Modems aus der MicroLink-Serie senkrecht stehend untergebracht werden. Die Typen im analogen Bereich sind das Industriemodem 56k i mit Metallgehäuse oder im ISDN-Bereich das 56k-i-Modem von devolo.

Auch bei laufendem Betrieb kann ein Modem im Baugruppenträger ausgetauscht werden. Hierzu müssen lediglich die Kabel vom Modem abgezogen werden. Dann läßt es sich nach vorne herausziehen und der Wechsel kann erfolgen. Während dieses Vorgangs bleiben die restlichen Modems Online.

HETEC liefert das Modem-Rack auch komplett bestückt mit zehn superschnellen MicroLink- oder ISDN-Modems aus.

MicroLink ISDN i:
ISDN-Modem / Terminaladapter für den industriellen Einsatz

Speziell für extreme Beanspruchungen im industriellen Einsatz führen wir mit dem MicroLink ISDN i ein Highspeed-ISDN-Modem mit besonderen Hard- und Software-Features:

  • 9 LEDs zur Betriebsüberwachung und Diagnose-Unterstützung
  • Versorgungsspannungsbereich von 9 bis 30 Volt AC, 9 bis 42 Volt DC
  • Integrierter Watchdog
  • Flashtechnologie
  • Solides Aluminium-Gehäuse, kompakt und stapelbar
  • umfangreiches Zubehör im Lieferumfang:
    • Rechneranschlusskabel: V.24-Kabel (MiniDIN8m)
    • Telefonanschlusskabel: ISDN-S0-Anschlusskabel (RJ11 auf RJ45)
    • Steckernetzteil: 9 V, 800 mA AC, EU
    • Adapter: 9 bis 25-polig
    • Dokumentation: gedrucktes Handbuch
    • CD-ROM: Windows-Treiber (98, Me, NT 4.0, 2000, XP), Handbuch als PDF
  • Zwei Jahre Garantie

MicroLink 56k i:
V.90-Highspeed-Modem für den industriellen Einsatz

Speziell für extreme Beanspruchungen im industriellen Einsatz führen wir mit dem MicroLink 56k i ein V.90-Highspeed-Modem mit besonderen Hard- und Software-Features:

  • Fax- und Voice-Betrieb
  • Fernkonfiguration mit Passwort-Schutz
  • Security-Callback (automatische Rückruf-Funktion)
  • 9 LEDs zur Betriebsüberwachung und Diagnose-Unterstützung
  • Versorgungsspannungsbereich von 9 bis 30 Volt AC und 9 bis 42 Volt DC
  • Integrierter Supervisory-Circuit mit Power-Fail-Überwachung und Hardware-Watchdog
  • Solides Aluminium-Gehäuse, kompakt und stapelbar
  • Hetec-Hutschienenhalterung
  • Flashtechnologie
  • 20 Kurzwahlspeicher
  • Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang:
    • Rechneranschlusskabel: V.24-Kabel (D-Sub9)
    • Telefonanschlusskabel: RJ11 auf RJ11 (3 m) und RJ11 auf TAE6N (3 m)
    • Steckernetzteil: 9 V, 800 mA AC, EU
    • Adapter: 9 bis 25-polig (D-Sub9, D-Sub25)
    • Dokumentation: gedrucktes Handbuch
    • CD-ROM: Windows-Treiber (98, NT 4.0, Me, 2000, XP), Handbuch als PDF
  • Zwei Jahre Garantie

Dateien

Bestellhinweise

KVM Switch | KVM Extender | DVI KVM Matrix | Multiviewer Multi-Window Video Processor | Videowand | Leitstelle | Leitstellen
DVI KVM Extender | Dual Link DVI Extender | Video Wall Controller | VGA über IP                                                             (c) HETEC Datensysteme GmbH Impressum