V-IP III D

Kompakter DVI / HDMI / DP (DVI-Modus) KVM Extender über TCP/IP

Kompakter DVI / HDMI / DP (DVI-Modus) KVM Extender über TCP/IP

 
 
V-IP III D ermöglicht einen schnellen, zuverlässigen und sicheren Fernzugriff auf Ihre Rechner über Internet, LAN oder WAN.

Standortunabhängige Fernadministration von Servern

Der KVM-IP-Extender V-IP III D besticht durch einfache Bedienung, gehört zu den kleinsten seiner Art und bietet eine komplette Remote-Management-Lösung mit umfangreichem Funktionsangebot. Bedienen und administrieren Sie einen entfernten Rechner unabhängig vom Ort und vom verwendeten Betriebssystem. Der remote Zugriff erfolgt IP-basierend über Internet, LAN oder WAN. Die hervorragende Videoübertragungsleistung wird durch die Verwendung eines VNC-Viewer wie z.B. RealVNC erreicht. Der V-IP III D kann bis zu 16 Benutzerprofile mit festgelegten Zugriffsrechten erstellen. Bis zu 4 Benutzer gleichzeitig können jederzeit auf das Gerät zugreifen.
V-IP III D ist die ideale Ergänzung zu unseren Multiviewern/KVM-Switche V-Switch quad II / XP um die angeschlossenen Computer standortunabhängig fernsteuern zu können. Die VNC-Streams können auch von unseren Bildwandkontrollern zur Anzeige auf Großbildwänden eingebunden werden.

Hohe Auflösungen

V-IP III D überträgt Videosignale mit Auflösungen bis zu 1920x1200. Es wird keinerlei Software oder zusätzliche Hardware auf Ihrem Rechner benötigt. Die Informationen auf BIOS Ebene bzw. beim Bootvorgang des Rechners werden übertragen.

Hohe Sicherheit

Zusätzlich zu den standardmäßigen Sicherheitsmaßnahmen der Enterprise-Klasse (AES mit 128-Bit-Verschlüsselung und RSA-Authentifizierung mit öffentlichen 2048-Bit-Schlüsseln) wird die Sicherheit durch die Verwendung von VNC-Software erhöht, mit der verschlüsselte Verbindungen für die Benutzer hergestellt werden können.

Virtual Media, RS-232

Dateien können über einen USB-Port für Virtual Media auf den Zielcomputer übertragen werden. Der integrierte serielle RS-232 Port erlaubt Geräte fernzusteuern, wie z.B. Stromversorgung.

Leistungsmerkmale

  • Kompaktes Gehäuse in robuster Metallausführung
  • Zugriff über LAN, WAN oder Internet unabhängig vom Zustand des Servers
  • Unterstützt USB Virtual Media
  • Fernsteuerung eines einzelnen Rechners oder remote Zugriff über ein vorhandenes KVM-System
  • Unterstützt DVI-D, HDMI und DP++ (DVI Modus) und USB
  • Zugriff von bis zu 4 remote Anwendern gleichzeitig
  • Bedienung/Zugriff über VNC-Viewer am abgesetzten Rechner


Technische Daten

Stromversorgung:

 

5 V DC über 2x USB Kabel vom Rechner oder über externes Netzgerät
5 V DC / 2,5 A

Eingangs-Interface:

DVI-D, HDMI/DP++ über Adapter und USB 2.0 Typ B

Network-Interface:

 

RJ45, 10/100 Mbit, automatische Erkennung

Max. Auflösung:

 

1920 x 1200

Abmessung:

 

27 x 120 x 75 mm (H x B x T)

Gewicht:

 

0,34 kg

Betriebstemperatur:

 

0 bis 40 °C

Zertifizierung:

 

CE, FCC

Bestelldaten

HE-V-IP-III-D

 

V-IP III D Remote KVM Management over IP, DVI bis 1920x1200, HDMI/DP++ mit Adapter Tastatur und Maus als USB, remote Zugriff über VNC-Viewer

Lieferumfang

1 x 2m DVI-D single link Kabel
2 x 2m USB A/B Anschlusskabel
1 x 2m Audio Kabel stereo, 3,5mm Klinke
1 x 0,5m serielles Anschlusskabel
1 x externes Netzteil 100/240V 50/60 Hz, 5V 12,5W

KVM Switch | KVM Extender | DVI KVM Matrix | Multiviewer Multi-Window Video Processor | Videowand | Leitstelle | Leitstellen
DVI KVM Extender | Dual Link DVI Extender | Video Wall Controller | VGA über IP                                                             (c) HETEC Datensysteme GmbH Impressum