Video Display System

Übertragung hochauflösender Computervideobilder über CAT5-Kabel in Echtzeit an mehrere Displaystationen

 


Die letzte Stufe des Digital Signage

Als ultimative Out-of-Band Lösung für die letzte Stufe eines Digital Signage Aufbaus bietet Minicoms Video Display System (VDS) den schnellsten und effektivsten Weg, um Multimediainhalte von einer Sendequelle (Player) auf mehrere Bildschirme zu übertragen.

Audio-Video von jedem Player auf mehrere Anzeigegeräte übertragen

Als ein Eins-auf-Mehr, Player-an-Multipunkt System für die Übertragung von erstklassigen Videobildern (VDS), gewährleistet das System die Übertragung von datenintensiven Multimediainhalten in Echtzeit von jedem Player an mehrere elektronische Anzeigegeräte.

Stellen Sie die Anzeigeeinheiten an den für Ihr Unternehmen effektivsten Stellen auf

AVDS gewährleistet Ihnen die Flexibilität, die Sie für eine angepasste Digital Signage Installation brauchen und ermöglicht Ihnen die Anzeigeeinheiten auf einer Entfernung von bis zu 110m vom Player/Computer aufzustellen. Die Bildschirme werden an einer strategischen Position installiert, wo sie von einer Vielzahl von Passanten beachtet werden, wobei die zum Abspielen des Multimediainhalts benötigte Hardware ausser Reichweite Unbefugter steht.

Digital Signage in Ihrem Unternehmen zu einem Drittel der Kosten

AVDS ist eine der kosteneffektivsten Art und Weise, sich ein Digital Signage System anzueignen und in Ihrem Unternehmen zu installieren. Vor allem grosse Plasmabildschirme mit eingebauten CPUs können unerschwinglich teuer sein. Die Verwendung eines zweckbestimmten, Out-of-Band Systems wie das AVDS, kann die Kosten des Anzeigegeräts deutlich senken.

VDS Dual Screen Remote – Simultane Darstellung auf zwei Screens

Der VDS Remote Dual Screen bietet die simultane Nutzung zweier Screens am selben Ort. Er wurde entwickelt, um die Kosten Ihrer Digital Signage Installation im Auge zu behalten. Sie können mit dem VDS Remote Dual Screen die Monitore Ihres Systems quasi verdoppeln und sparen damit CAT5 Kabel und Installationskosten. Wie der VDS Remote kann das Gerät entweder an den VDS Broadcaster oder den VDS Line Splitter angeschlossen werden, während es über CAT5 mit Strom versorgt wird.

 



 

 

Technische Daten

 

System

Komponenten

Das VDS besteht aus folgenden Komponenten:

  • Broadcaster/Transmitter (8 port) und Compact Control Unit
  • Line Splitter (8 port)
  • Remote für jede Display Einheit

 

Auflösung

Bis zu 1600x1200 @ 75Hz (von der Kabellänge abhängig)

Eingangs/Ausgangs Videosignale

Analogsignal Rot, Grün, Blau 0.7v p-p 75 Ohm

Sync

TTL kompatibel

Horizontal/Vertical Sync Polarität

Positiv/Negativ

Systemkabel

CAT5 Abgeschirmtes FTP / UTP Kabel 2 x 4 x 24 AWG

Maximale Distanz

110m

Audio

Mono

Betriebstemperatur

0° C bis 40° C

Lagerungstemperatur

-40° C bis 70° C

Garantie

3 Jahre

Broadcaster

Line splitter

Empfängereinheit

doppelte Empfängereinheit

Kabel & Anschlüsse

VGA In - HDD15M
VGA Out - HDD15F
System Out - 8 Ports RJ45
Controller - MiniDin8F

System In - RJ45
System Out - RJ45

System In - RJ45
CPU VGA - HDD15M
Bildschirm - HDD15F

System In - RJ45
2x Bildschirm - HDD15F

Abmessungen

175x96x42mm

118x96x42mm

34x85x73mm

34x85x73mm / 0.11x0.26x0.07ft

Energie

Externes Netzteil 12VDC 2A

Externes Netzteil 12VDC 2A

Elektr. Leitung

Elektr. Leitung

 

 

Dateien

Datenblatt

Bestellhinweise

 

Kombinierbar mit:

 

V-Match

Video vergrößern über Displays

 

V-Switch quad

4 Videos zugleich auf 1 Display

 

KVM Switch | KVM Extender | DVI KVM Matrix | Multiviewer Multi-Window Video Processor | Videowand | Leitstelle | Leitstellen
DVI KVM Extender | Dual Link DVI Extender | Video Wall Controller | VGA über IP                                                             (c) HETEC Datensysteme GmbH Impressum